Alternative operative Therapien in der Uroonkologie: - download pdf or read online

By Martin Schostak, Andreas Blana

ISBN-10: 3662444194

ISBN-13: 9783662444191

ISBN-10: 3662444208

ISBN-13: 9783662444207

Neue Wege in der operativen Uroonkologie!

Dieses Buch beschreibt besondere operative Verfahren in ihren Einsatzfeldern von der praktischen Durchführung bis zu ihrer Stellung in der Literatur und den Leitlinien. Darüber hinaus geben die ausgewiesenen Experten Hinweise, wie solche Operationen praktisch, möglichst risikoarm und effektiv zu gestalten seien.

Im Spannungsfeld zwischen den Radikaltherapien auf der einen Seite und dem vorübergehenden Nichtbehandeln auf der anderen Seite suchen viele Betroffene nach sogenannten alternativen Therapien. Dabei handelt es sich um Verfahren, welche als noch nicht standardisiert gelten. Ziel soll eine möglichst gleichwertige Krebstherapie bei weniger Invasivität bzw. besserem Erhalt der Lebensqualität sein.

Unter anderem finden sich folgende Themen im Buch:

· Hochintensiver fokussierter Ultraschall (HIFU)

· Kryotherapie

· Tookad

· Brachytherapie

· replacement Therapien bei Nierenzellkarzinom, Urothelkarzinom und Hodenkarzinom

Show description

Read Online or Download Alternative operative Therapien in der Uroonkologie: Operationen, Interventionelle Techniken, Radiochemotherapie PDF

Best urology books

Read e-book online Essential Urologic Laparoscopy PDF

Top urologists and specialist experts evaluation and summarize for kin practitioners the newest considering how most sensible to guage, diagnose, and deal with the entire most typically encountered urological stipulations. themes mentioned variety from urinary tract infections in teenagers and adults to the overview and therapy of hematuria, kidney stones, benign prostatic hyperplasia (BPH), interstitial cystitis, and prostatitis.

Read e-book online FRCR Part 1: Cases for the anatomy viewing paper PDF

Completely considering getting ready applicants for the FRCR half 1 anatomy viewing paper, this booklet allows them to perform questions that experience the appear and feel of the particular examination. Containing 8 perform examinations, every one with 20 instances which were completely reviewed and validated by way of radiology registrars who've sat the examination, the questions are at expanding degrees of trouble.

Additional resources for Alternative operative Therapien in der Uroonkologie: Operationen, Interventionelle Techniken, Radiochemotherapie

Example text

Erschweren und möglicherweise deren Ergebnisse beeinflussen. Ein weiterer wichtiger Aspekt betrifft die Deformierung der Prostata, die unter der Behandlung auftritt. Von Whole-Gland-Ablationen ist HIFU-Anwendern das Phänomen bekannt, dass sich die Grenzen der Prostata trotz akkurater Planung unter der Behandlung verschieben können und eine Neuplanung erforderlich machen. Shoji et al. (2013) waren die ersten, die Deformierungen der Prostata im Rahmen einer HIFU-Behandlung genauer untersuchten. An 44 Patienten konnte unter Whole-Gland-HIFUTherapie (Sonablate 500) gezeigt werden, dass es unter der Behandlung zu einer Prostataschwellung von im Median 13 % sowie einer Verschiebung von 5,5 mm (0,2–14 mm) kommt (Shoji et al.

In der Multivariatanalyse war die Kombination aus Anzahl der präoperativ positiven Stanzbiopsate und präoperativem PSA ein geeigneter positiver Prädiktor für die Voraussage eines Therapieversagens. Bei Patienten mit präoperativ erhaltener Erektionsfähigkeit zeigte sich nach Ablauf von 12 Monaten eine Verschlechterung der erektilen Funktion im Mittel um 1,9 Punkte im IIEF-5-Score. Kein Patient litt unter einer postoperativen Inkontinenz (Truesdale et al. 2010). Bahn et al. veröffentlichten 2012 in European Urology retrospektive Daten ihrer Studie mit 73 Patienten ihres Zentrums, hiervon 24 Patienten mit Low-Risk- und 49 mit Intermediate-Risk-Profil (D’Amico), mit einem medianen Follow-up-Zeitraum von 3,7 Jahren (1–8,5 Jahre).

Daher ist die fokale HIFU-Therapie theoretisch mehrfach wiederholbar. 1 · Hochintensiver fokussierter Ultraschall (HIFU) Über die technischen Grundlagen sowie die auf dem Markt kommerziell erhältlichen Geräte wurde an anderer Stelle in diesem Buch berichtet (7 Abschn. 1). Es existieren keine prospektiven oder retrospektiven Untersuchungen, die einen Vergleich der Behandlungseffektivität zwischen verschiedenen HIFU-Gerätetypen zulassen würden. Die Möglichkeiten der fokalen HIFU-Behandlung des jeweiligen Gerätes werden in erster Linie durch die Eindringtiefe und die Höhe der Läsionen bestimmt.

Download PDF sample

Alternative operative Therapien in der Uroonkologie: Operationen, Interventionelle Techniken, Radiochemotherapie by Martin Schostak, Andreas Blana


by Joseph
4.5

Rated 4.62 of 5 – based on 29 votes